In der zweiten Ausgabe der BIT 2018 spannen wir einen Bogen von technischen Fragestellungen hin zu mehreren aktuellen organisatorischen Fragen rund um die Digitalisierung der Finanzdienstleistung. Am Ende machen wir wieder einen Ausflug in den E-Commerce, von dem mancher Finanzdienstleister durchaus lernen kann.

 Das Inhaltsverzeichnis:

  • Analytics im Bankensektor
    Ann-Christin Brunen, Tobias Schlüter
  • Data Science-Anwendungen für Prozesse des Investment Bankings
    Matthias Lederer, Joanna Riedl
  • Organisationale Herausforderungen für den Einsatz der Blockchain-Technologie
    Friedrich Holotiuk, Jürgen Moormann
  • Towards a Reference Compliance Organization in the Financial Sector
    Felix Timm, Kurt Sandkuhl
  • Einfluss der vertraglichen Gestaltung auf den wahrgenommenen Outsourcing-Erfolg
    Franziska Pflug, Heiko Gewald
  • Der Brexit kommt – Gründen wir also eine Bank?
    Wolfgang A. Süptitz
  • Kollaboration ist das Businessmodell der Zukunft
    Martin Häring
  • Digitalisierte Einkaufsprozesse halbieren Kosten für Beschaffung
    Elisabetta Bollini
BIT Oktober 2018 Titelbild 

Die Ausgabe der BIT in gedruckter Form ist zum Preis von 30 Euro erhältlich. Der Preis für die elektronische Ausgabe der Zeitschrift beträgt 15 Euro. Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.