10-04-13-Elektronische-Rechnungsabwicklung_Logo170x62

 

ebusiness-lotse-ostbayern

 

 

 

marktueberblick_3te-AuflageErscheinungsdatum: 10. Juni 2013

Auch wenn derzeit noch die meisten Rechnungen per Post versandt werden, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für eine Umstellung auf elektronische Rechnungsprozesse.

Die Informationsreihe „Elektronische Rechnungsabwicklung“ soll insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen helfen, das Thema für sich richtig einzuschätzen und Hilfestellungen bei einer möglichen Einführung geben.

Der erste Teil der Informationsreihe enthält grundlegende Informationen über die Voraussetzungen zur Nutzung der elektronischen Rechnungsabwicklung sowie einen Überblick über in Deutschland verfügbare Lösungen. Auf Basis von Selbstauskünften der Anbieter werden die verfügbaren Lösungen anhand eines strukturierten Kriterienkatalogs gegenübergestellt. Die tabellarische Darstellung ermöglicht einen systematischen Vergleich und erleichtert die Auswahl von relevanten Dienstleistern für Ihr Unternehmen. Dieser Marktüberblick wurde aufgrund der hohen Resonanz bereits in der 3. Auflage veröffentlicht und enthält neben Aktualisierungen auch neu aufgenommene Lösungen für den Mittelstand.

Download

» Kostenloser Download des Marktüberblicks (3. Auflage)

Hinweise zu den gesetzlichen Anforderungen

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Änderungen der gesetzlichen Anforderungen bei elektronischen Rechnungen:

» Hinweise zu den geänderten gesetzlichen Anforderungen

Informationen zur Studie

Elektronische Rechnungsabwicklung – einfach, effizient, sicher
Teil 1: Rahmenbedingungen und Marktüberblick
3. überarbeitete und erweiterte Auflage
Juni 2013
ISBN: 978-3-940416-87-2

Erfassung von weiteren Lösungen zur elektronischen Rechnungsabwicklung
Sind Sie sind ein Anbieter einer Lösung zur elektronischen Rechnungsabwicklung und noch nicht im Marktüberblick enthalten? Dann wenden Sie sich bitte direkt an uns:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!