10-04-13-Elektronische-Rechnungsabwicklung_Logo170x62

 

ebusiness-lotse-ostbayern

 

 

 

Veranstalter und Referenten freuen sich über großen Erfolg

Expertenwissen zum Thema „Elektronische Rechnungen“ und Erfolgsgeschichten aus der Praxis – das bot das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) mit einer kostenlosen Informationsveranstaltung am 25. April 2012 in Bremen.

Umfangreiche Informationen zum Thema „Elektronische Rechnungen“ erhielten die mehr als 40 Teilnehmer in der Veranstaltung „Elektronische Rechnungen: So verzetteln Sie sich nicht!“ am 25. April 2012 in Bremen. Die Veranstaltung wurde von ibi research, der Handwerkskammer Bremen und der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Bremer Initiative für e- und m-business e.biz der WFB Wirtschaftsförderung Bremen durchgeführt.

Nach dem einführenden Vortrag der Veranstalter über die Grundlagen zu elektronischen Rechnungen bekamen die Anwesenden einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen. Anschließend erfuhren die Teilnehmer in Praxisberichten wie Unternehmen typische Herausforderungen bei der Umsetzung einer elektronischen Rechnungsabwicklung meistern konnten. In der Pause hatten die Teilnehmer zudem eine sehr gute Gelegenheit zum Austausch mit den Experten und Praktikern. Insbesondere die Mischung aus Theorie und Praxis hat den Besuchern der Veranstaltung besonders gefallen.

Veranstaltungsunterlagen

Teilnehmer der Informationsveranstaltung in Bremen können sich die Veranstaltungsunterlagen hier kostenlos herunterladen:

» Download der Veranstaltungsunterlagen

 

Programm:

15:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung

Wolfgang Lüllmann, Handwerkskammer Bremen
Nicola Illing, e.biz Bremen

15:05 Uhr: Einführung: Warum elektronische Rechnungen?

Dr. Georg Wittmann, ibi research

15:25 Uhr: Steuern und Recht: Was ist zu beachten?

Peter tom Suden, Steuerberater

16:15 Uhr: Pause

16:45 Uhr: Fallbeispiele: Wie gehen andere Unternehmen vor?

Sabine Pur, ibi research

17:00 Uhr: Aus der Praxis: Was bringt es wirklich?

Andreas Grundwald, dbh
Sven-Olaf Stührmann, Sparkasse Bremen
Thomas Zoller, Mercateo

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer zur Veranstaltung.

Impressionen

plenum

  Plenum
luellmann   Wolfgang Lüllmann
wittmann   Dr. Georg Wittmann
tom-suden   Peter tom Suden
stuehrmann   Sven-Olaf Stührmann
zoller   Thomas Zoller