Der Verkauf von Waren und Dienstleistungen über das Internet stellt auch heute noch immer eine zunehmend wichtiger werdende Einnahmequelle für Unternehmen dar. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass Unternehmen häufig mit massiven Problemen zu kämpfen haben. Viele Unternehmen lassen sich dadurch von einem Engagement im Internet abschrecken oder stellen ihre Aktivitäten entmutigt wieder ein. Aber auch erfolgreiche Online-Händler werden tagtäglich mit neuen Herausforderungen und Trends konfrontiert und müssen ihre Prozesse kontinuierlich optimieren.

Genau hier setzt dieser Leitfaden in seiner mittlerweile 3., vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage an. Er gibt kompakt und aus einem Guss Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den elektronischen Handel.

Deckblatt

Der Leitfaden behandelt folgende Themenschwerpunkte:

  • Einstieg in den E-Commerce
  • Strategien im Internet-Handel
  • Shop-Systeme und Warenwirtschaft
  • Vermeidung rechtlicher Stolperfallen
  • Erfolgskontrolle der Online-Aktivitäten
  • Auswahl geeigneter Zahlungsverfahren
  • Schutz vor Zahlungsstörungen
  • Versand und Bestellabwicklung
  • Erschließung ausländischer Märkte
  • Single Euro Payments Area (SEPA)

Verdeutlicht werden die Inhalte durch Experten-Interviews, Fallbeispiele, Checklisten, Infoboxen, Grafiken und Tabellen sowie ein umfangreiches Glossar.


Auf der E-Commerce-Leitfaden-Website www.ecommerce-leitfaden.de finden Sie weitere Angebote, wie:

  • E-Commerce-Newsletter
  • Studien und Beiträge zu aktuellen Themen
  • Partnerverzeichnis
  • Veranstaltungshinweise
  • Infoanforderung