Die Digitalisierung stellt gegenwärtig sowohl eine Chance als auch eine Herausforderung für den Einzelhandel dar. Zu diesem Zweck führt ibi research an der Universität Regensburg zusammen mit über 40 IHKn und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Händlerbefragung durch. Das Ziel dieser Umfrage ist es, herauszufinden, wie der Einzelhandel mit dem Thema Digitalisierung umgeht. Vieles ist in diesem Zusammenhang noch unklar, insbesondere wie sich der Umfang der Digitalisierung in den nächsten Jahren ändern wird und ob dies den Einzelhandel zunehmend unter Druck setzen wird oder eher neue Möglichkeiten bietet.
 
Um diese Fragen beantworten zu können, bitten wir On- und Offline-Händler um ihre Teilnahme. An der Befragung können Händler unter folgendem Link teilnehmen: www.ibi.de/Handelsstudie2017
 
Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 15 Minuten. Die Aussagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und anonym ausgewertet.
 
Es würde uns sehr freuen, wenn zahlreiche Händler uns bei unserem Vorhaben unterstützen und bis zum 28.7.2017 an der Befragung teilnehmen.
 
Gerne kann die Befragung auch an eine Kollegin oder einen Kollegen weitergeleitet werden.
 
Die Studienergebnisse werden dann im September 2017 kostenlos veröffentlicht.