Die Auswahl der angebotenen Zahlungsverfahren ist für Händler keine leichte Aufgabe. Hohe Kundenakzeptanz, wirksamer Schutz vor Zahlungsverzögerungen und Zahlungsausfällen und geringe Kosten sind wichtige Anforderungen, die bei der Zahlungsabwicklung berücksichtigt werden müssen, um im E-Commerce und auch im stationären Handel erfolgreich zu sein.

Um Händlern valide und aktuelle Zahlen zur Verfügung stellen zu können, welche Zahlungsverfahren im E-Commerce und im stationären Handel derzeit angeboten werden, haben ibi research an der Universität Regensburg, das Wirtschaftsmagazin Der Handel und der Finanzdienstleister ConCardis das Payment-Barometer ins Leben gerufen. Um stets aktuelle Zahlen zur Verfügung stellen zu können, sollen regelmäßig die eingesetzten Verfahren und die entsprechenden Erfahrungen aus der Praxis erhoben werden.

Hier können Sie das aktuelle Payment Barometer herunterladen:

Payment-Barometer – Fokusthema: Mobile Point of Sale (Dezember 2015)

Unterstützt wird das Payment-Barometer vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. und vom Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter BDOA e.V.

Die Ergebnisse der bisherigen Erhebungen können Sie hier herunterladen:

» Zu den bisherigen Ergebnissen

Wenn Sie an einer der nächsten Erhebungen teilnehmen wollen, registrieren Sie sich bitte für das Payment-Panel. Dadurch werden Sie informiert, sobald ein neuer Erhebungszyklus startet.

» Zur Anmeldung zum Payment-Panel